Wandern - Weitwandern - Bergwandern - Outdoor Sport

ich, am Weg

11
M
Grüngrätzlweg 2 - Etappe 8
11.03.2018 18:35

 

Diese Etappe beginnt an der Bushaltestelle Sibelusstraße an der Laxenburgerstraße. Wir folgen der Sibeliusstraße westlich und biegen dann links in die Maillygasse ein. Dieser folgen wir nun südlich bis zur Ecke Wienerfeldgasse
Wir befinden uns nun in der Siedlung Wienerfeld-West. Am Carl-Prohaska-Platz folgen wir der Straße weiter östlich bis wir die Maiklgasse erreichen. (der originale Weg führt gleich direkt von der Sibeliusstraße in die Maiklgasse). Dieser folgen wir nun weiter südlich hinab bis zur Ecke Gimniggasse, welcher wir rechts bis zur Ecke Ignaz-Pleyel-Gasse folgen. Nachdem wir am Alfred Stix-Platz vorbeigekommen sind, endet die Ignaz-Pleyes-Gasse in der Soesergasse. Hier biegen wir links ein und folgen dieser bis zur Laxenburger Straße zurück.

Diese überqueren wir nun und folgen dann der Munchgasse hinein in die Siedlung Wienerfeld-Ost. An der Munthgasse angelangt, folgen wir dieser nun südlich hinab bis zur Per-Albin-Hansson-Straße. Dieser folgen wir nun links bzw. östlich, bis wir nach dem Josef-Enslein-Platz, dann auch schon die Selma-Lagerlöf-Brücke über die Südosttangente erreichen. Gleich danach biegen wir links in ein kleines Parkgelände ein und folgen diesem zum begrünten Gleisdreieck. Hier treffen einander die Donauländebahn und die Pottendorfer Linie. Hier treffen wir auch erneut auf den Wiener Stadtwanderweg 7.

Wir überqueren einen Steg über die Donauländebahn und befinden uns nun im Gleisdreieck. Der Weg fürt uns weiter südlich hinab bis zur Oberlaaer Straße. Diese überqueren wir und folgen dem Pfad entlang der Pottendorfer Linie. Wenig später erreichen wir auch schon den Liesingbach. Nun setzten wir den Weg weiter nach rechts fort und marschieren unter die Eisenbahnbrücke weiter in den Westen. Wir folgen dem Liesingbach und kommen zunächst an der Kläranlage Blumental vorbei. Wir bleiben an der Liesing und überqueren zunächst die Großmarktstraße und später noch einmal die Laxenburgerstraße. Dazwischen kommen wir am Islamischen Friedhof vorbei. Wir bleiben nördlich der Liesing und folgen der Hochwassergasse bis zur Ecke Neilreichgasse. Dort überqueren wir nun den Liesingbach, folgen diesem aber gleich wieder, jetzt nur südlich. Hier begegnen wir dem Maria-Theresien-Schlössl.

Weiter geht es entlang der Liesing, bis wir kurz vor dem Autobahnknoten Inzersdorf, das Ende dieser Etappe erreichen. Wir verlassen den Liesingbach und folgen der Pfarrgasse südlich hinab bis wir schließlich den Inzersdorfer Kirchenplatz erreichen. Hier steht unter anderem ein Kriegsdenkmal und die Pfarrkirche St. Nikolaus. An der Bushaltestelle Inzersdorfer Kirchenplatz ist diese Etappe offiziell zu Ende.

 

Video:

Infos:

Homepagewww.gruengraetzlwege.at 
Routenbeschreibung: HIER
Weg erstellt von: Loris Knoll - GRÜNGRÄTZLWEGE

Fotos:

Grüngrätzlweg 1 - Etappe 7
Wanderung Schlacht bei Wagram

Kommentare


Datenschutzerklärung