Wandern - Weitwandern - Bergwandern - Outdoor Sport

ich, am Weg

19
Fe
Auf den Spuren der Kellerkatze
19.02.2018 21:06


"MIAU"
 

Der Kellerkatzenweg ist einer der Hauptattraktionen unter den Hollabrunner Wanderwegen. Er gehört zwar nicht zu den markierten Wandermöglichkeiten, bietet aber in Sachen Bildung und Kultur unglaublich tolle Möglichkeiten.

Am Kellerkatzenweg, wird die Sitzendorfer Kellergasse abmarschiert. Meldet man sich für den Wanderweg an, erhält man eine Schlüsselkarte. Mit dieser Schlüsselkarte ist es Dir möglich, sämtliche Keller zu betreten. Der Weg ist in Stationen aufgegliedert. Du erfährst alles über den Weinbau und die Kultur Hollabrunns von damals bis heute. Die Weinviertler Kellerkatze, das Symbol dieser Tour, wurde von Günter Stockinger entworfen.

 


Am höchsten Punkt der Tour kann sich der Besucher auch über die tolle Aussicht auf Hollabrunn und Umgebung erfreuen. Hier treffen wir auch auf den Heidbirnbaumweg, welcher dann noch westlich weiter führt.

Mehr Infos zum Thema "Kellerkatzenweg" findet Ihr hier:

Kontakt:

Info: 02952 33 35-390 
www.kellerkatzenweg.at
info@kellerkatzenweg.at
www.sitzendorfer-kellergasse-hollabrunn.at

Ich kann dieses Erlebnis nur wärmstens empfehlen. Für Jung und Alt und mehrfach genießbar. Wer einmal in der Nähe ist, sollte sich diesen Ausflug nicht nehmen lassen.

 

Länge: ca. 4,5 km
Höhenmeter gesamt: 98 m
Markierung: Kellerkatzensymbol

Fotos:

Kommentare


Datenschutzerklärung